Kuren in Swinemünde

Möchten Sie dem Stress des Alltags entfliehen und neue Energie tanken? Dann sind unsere Erholungs- und Kurangebote in Swinemünde, dem verborgenen Juwel an der Ostsee, genau das Richtige für Sie.

Stellen Sie sich vor: Sie atmen die erfrischende Seeluft ein, lauschen dem beruhigenden Klang der Wellen und spüren, wie Ihre Anspannungen schwinden.

Willkommen in Swinemünde, Ihrem Refugium für Gesundheit und Wohlgefühl. Unsere individuell zugeschnittenen Erholungs- und Kurprogramme bieten Ihnen die Chance, in eine Welt der Stille einzutauchen und die therapeutischen Qualitäten der Natur zu erkunden. Entdecken Sie, warum Swinemünde für viele die erste Wahl für eine Kur ist.

Starten Sie Ihre Reise zu erneuernder Entspannung und Regeneration.

Sind Sie interessiert, mehr über die heilenden Eigenschaften der Ostseeküste Polens und die speziellen Vorteile einer Kur in Kolberg zu erfahren?

Top Reiseangebote Kuren in Swinemünde

Inkl. Getränke zu den Mahlzeiten!
Hotel Hamilton in Swinemünde
8, 15, 22 oder 29 Tage

Hotel Hamilton

Polen
|
Swinemünde
WLAN
Sauna
Pool
Unterhaltungsangebot
Sport-/Fitnessangebot
  • Im Dezember 2018 eröffnet
  • Modernes Hotel
  • Lage nahe am Ostseestrand
Aug 2024 - Dez 2024
Preis p.P.ab 449 €
Inkl. Getränke zu den Mahlzeiten!
Hotel Baltic Spa in Swinemünde
8, 15, 22 oder 29 Tage

Hotel Baltic Spa

Polen
|
Swinemünde
Pool
WLAN
Unterhaltungsangebot
Sauna
  • Zentrale Lage, nur 100 Meter zum Strand
  • Großzügige Zimmer
  • Eigene Kurabteilung
Aug 2024 - Dez 2024
Preis p.P.ab 299 €
8, 15, 22 oder 29 Tage

Hotel Avangard Resort

Polen
|
Swinemünde
WLAN
Wellnessbereich
Sauna
Unterhaltungsangebot
Sport-/Fitnessangebot
Pool
  • Lage nahe der Ostsee
  • Moderner Wellnessbereich
  • Schwimmbad im Hotel
Aug 2024 - Dez 2024
Preis p.P.ab 399 €

Kuren, Kurarten und Kurhotels in Swinemünde

Swinemünde an der polnischen Ostseeküste

Das Kurbad Swinemünde liegt an der nordöstlichen Spitze der beliebten Insel Usedom an der Mündung der Swine in die Ostsee. Swinemünde wurde bereits im 18. Jahrhundert gegründet – zunächst als Hafenstadt. Durch ihre günstigen klimatischen Voraussetzungen und dem wohltuenden Sole- und Meerwasser entwickelte sich die ehemalige Hafenstadt schnell zu einem bedeutenden Ostseebad. Bis in die 1940er Jahre konnte sich Swinemünde voller Stolz „Weltbad“ nennen. Heute, 70 Jahre nach dem Krieg, zählt Swinemünde wieder zu den beliebtesten Ostseebädern an der polnischen Ostseeküste.

Den besonderen Reiz der Kurstadt macht unter anderem der wunderschöne breite, weiße Sandstrand aus. Genauso schön ist die attraktive Strandpromenade mit historischen Strandvillen

Wussten Sie schon, dass eine Kur in Swinemünde auch von deutschen Krankenkassen bezuschusst werden?

Sehenswertes in Swinemünde

  • Leuchtturm: Als sein Licht 1858 den Schiffen erstmals den Weg wies, war er mit 68 Metern Höhe der höchste Leuchtturm der Welt. Heute gilt er als höchster Leuchtturm an der Ostsee und belohnt seine Besucher mit einem herrlichen Ausblick über Swinemünde und seine Umgebung.
  • Mühlenbake: Zwei Molen schützen den Swinemünder Hafen vor dem Versanden. Charakteristisch für die Westmole ist die weiße Leuchtbake in Form einer Windmühle, welche als Wahrzeichen von Swinemünde gilt.
  • Lutherkirche: Von der im Zweiten Weltkrieg zerstörten Lutherkirche steht nur noch der Turm. Wagen Sie den Aufstieg zur Aussichtsplattform über 256 Stufen und genießen die herrliche Aussicht über Swinemünde.
Swinemünde, Polen, Polnische Ostseeküste, Kur
© slickvisuals.co - stock.adobe.com

Kurarten in Swinemünde

 

Gesundheitskur in Swinemünde

Das Herzstück der Gesundheitskuren in Swinemünde sind die speziellen Moorbehandlungen. Diese Popularität resultiert aus der reichhaltigen Moorlandschaft, die die Gegend um Swinemünde prägt und die wissenschaftlich belegt heilende Eigenschaften zu besitzen.

Es gibt grundsätzlich zwei Varianten: Ganzkörper-Moorbäder und spezielle Moorpackungen.

In den Ganzkörper-Moorbädern wird flüssiges, erwärmtes Moor in die Badewanne gefüllt. Viele Gäste schätzen diese Methode als besonders wohltuend und gesundheitssteigernd ein.

Im Gegensatz zu herkömmlichen warmen Bädern behält das Moor seine Wärme länger. Bei Gästen mit bestimmten Hautproblemen wird das Moor in Form von Packungen auf die betroffenen Körperstellen aufgetragen.

Die Feuchtigkeit und Mineralstoffe, die das Moor abgibt, können einen heilenden Effekt haben.

 

Meerwasser-Therapie

Das zentrale Element der Meerwasser-Therapie in Swinemünde ist das Schwimmen im salzhaltigen Ozean. Verschiedene positive Effekte dieser Behandlungsform tragen zur Steigerung der Gesundheit bei. Darunter fällt insbesondere der hohe Salzgehalt und die Feuchtigkeit der Meeresluft, die sich positiv auf die Atemwege auswirken.

Einige Hotels bieten darüber hinaus Bäder in hauseigenen therapeutischen Einrichtungen an, die mit Meereswasser gefüllt sind.

Ein zusätzlicher Vorteil bei den Hotelanwendungen ist die Möglichkeit, die Wassertemperatur individuell einzustellen, was weitere gesundheitliche Vorteile bieten kann.

Erholung in Swinemünde, Polen, Polnische Ostseeküste, Kur
© auremar - Fotolia

Bei folgenden Indikationen wird eine Kur in Swinemünde empfohlen

  • Erkrankung der Atemwege
  • Erkrankung des Bewegungsapparates
  • Herz-Kreislauf-Erkrankungen
  • Rheumatische Beschwerden
  • Stoffwechselstörungen
  • Schilddrüsenunterfunktion
  • Stress- und Erschöpfungssymptome

Kontraindikationen: Niereninsuffizienz, psychische Erkrankungen, offene Wunden.

Erholung in Swinemünde, Polen, Polnische Ostseeküste, Kur
© auremar - Fotolia

Behandlungsmethoden für eine Kur in Swinemünde

Im Vordergrund steht die Verwendung der natürlichen Heilmittel Meerwasser, Moor und Klima:

  • Hydrotherapie
  • Manuelle Therapie
  • Wärmetherapie
  • Bewegungstherapie

Und weitere moderne Behandlungsmethoden werden zu einem wirkungsvollen Kurprogramm oder einem erholsamen, gesundheitsorientierten Urlaubsprogramm kombiniert.

Mooranwendung, Swinemünde, Kur
Hotel Interferie Medical Spa in Swinemünde, Salzgrotte

Kurhotels in Swinemünde

Die Vielfalt der Hotels in Swinemünde reicht von kleinen, luxuriös renovierten Villen bis hin zu umfangreichen Hotelkomplexen, die Ihnen eine breite Palette an Annehmlichkeiten für Ihren Kuraufenthalt in Swinemünde bieten. Nahezu alle Unterkünfte offerieren natürliche Therapieoptionen wie Moorbehandlungen und Meerwasserbäder.

Die Wellness- und Spa-Bereiche dieser Hotels sind hochmodern und entsprechen den besten europäischen Qualitätsstandards. Das Personal ist vielsprachig und kommuniziert fließend in Deutsch, Polnisch und Englisch.

Hotel Interferie Medical Spa in Swinemünde, Salzgrotte

Krankenkassenzuschuss für Kururlaub in Swinemünde

Krankenkassen in Deutschland bezuschussen eine Kur in Swinemünde unter bestimmten Bedingungen. Weitere Informationen und wie Sie eine Kur in Swinemünde beantragen, dafür stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung oder Sie lesen unsere weiteren Informationen über Krankenkassenzuschuss für einen Kururlaub in Swinemünde.

Kurreisen mit Haustürabholung

Sie können Ihre Kurreise nach Swinemünde mit Haustürabholung inklusive Busanreise bei uns buchen. Wenn Sie lieber die eigene Anreise im PKW bevorzugen, dann bieten wir Ihnen dafür auch die entsprechenden Reiseangebote an.

Häufige Fragen zum Thema Kuren in Swinemünde

Wo liegt Swinemünde?
Swinemünde (Świnoujście in Polnisch) ist eine Hafenstadt im Nordwesten Polens auf der Halbinsel Usedom, direkt an der Grenze zu Deutschland, am Ufer der Ostsee gelegen.
Was kostet die Kurtaxe in Swinemünde?
Die Kurtaxe kostet ca. 6,20 Zloty pro Person und Tag, umgerechnet sind das ca. € 1,60.
Wann ist die beste Reisezeit für eine Kur in Swinemünde?
Die beste Zeit für eine Kur hängt von Ihren persönlichen Bedürfnissen ab. Im Sommer (Juli und August) kann es sehr heiß werden, während die übrigen Monate weniger überfüllt und ruhiger sind, aber auch die Therapieoptionen sind ganzjährig verfügbar. Die beliebtesten Monate sind April, Mai, Juni, sowie September und Oktober. Aber auch Winterkuren im Januar, Februar, März oder November, haben Ihren besonderen Reiz.
Wie lange sollte eine Kur in Swinemünde dauern?
Die Dauer einer Kur kann variieren, abhängig von der Art der Behandlungen und Ihrem gesundheitlichen Zustand. Allgemein werden jedoch mindestens ein bis zwei Wochen empfohlen, um die vollen Vorteile der verschiedenen Therapieangebote wahrzunehmen.
Für welche Krankheiten ist Swinemünde besonders geeignet?
Swinemünde ist bekannt für seine spezialisierten Behandlungen von Atemwegserkrankungen, Hautproblemen sowie Muskel- und Gelenkbeschwerden. Die natürlichen Heilmethoden wie Moorbehandlungen und Meerwasser-Therapie sind vielfältig einsetzbar.

Mehr von Vital Tours

Onlinekataloge

Onlinekataloge

Blättern Sie online durch unsere Kataloge & lassen Sie sich inspirieren.

Im Katalog blättern
Aktuelle Angebote

Aktuelle Angebote

Lassen Sie sich unsere tollen Kur- und Wellnessreisen Angebote nicht entgehen!

Kur-Sonderangebote
KURdirekt - eine Marke von Vital Tours

KURdirekt - eine Marke von Vital Tours

Schauen Sie bei KURdirekt vorbei & erfahren Sie alles Wissenswerte zu unseren Kur- und Wellnessreisen!

Zur KURdirekt Website